Startseite > News reader

Ralf Eschbach sorgt für die 2. private Großspende des Jahres

25-06-2013 19:38 by Klaus Füchtler

Ralfs Gäste spendeten reichlich, schickten ihren Gastgeber aber durch eine spannende Show, in der das Geld Runde um Runde à la "Rette die Million" mit kniffligen Fragen unter anderem zu lokalen Sport"größen" verteidigt werden musste. Gemeinsam mit seiner Mitspielerin Anja Kaufmann brachte Ralf das Geld souverän in Sicherheit - und konnte am Ende stolze 1.200 Euro an den Förderverein überweisen.    "Ich freue mich riesig über die Großzügigkeit meiner Gäste", erklärte Ralf hierzu, "und vielleicht ist diese ja auch ein Zeichen an die Politiker der Gemeinde, endlich mal etwas für die einzige Sportanlage in der     Gemeinde zu tun, auf der so viele Sportarten ausgeübt werden können. Die ist leider eher ein "Schandfleck" als ein "Aushängeschild" für eine moderne und die Bedeutung des Sport erkennende Gemeindeverwaltung!"

Go back